Aktuelle Aufnahmen

Oper

Oper

Sarastro, O Isis

Lieder

Du holde Kunst
Gute Nacht
Das Wirtshaus
Einsamkeit

Singen gegen Corona-blues

aktuelle aufnahmen

Gefühlt  schon immer habe ich klassischen Gesang als ernstes Hobby betrieben. Erst in Graz und später an meinen beruflichen Stationen in Frankfurt, München und London. habe ich in Projekten und Konzerten mitgewirkt, wann immer ich  Zeit dafür hatte. Mit der Pensionierung hat sich die Möglichkeit eröffnet, mich voll auf das Singen zu konzentrieren. 

Als Ziel schwebt mir vor, die „Winterreise“ von Schubert  aufzuführen. Mit der kompetenten Unterstützung durch Dorit Machatsch. Prof. Hans-Peter Kammerlander hat eine wunderbare Begleitung eingespielt, was die Arbeit zum Vergnügen macht..

In diesen 24 Liedern klingen Emotionen und Erfahrungen an, die sich mit der aktuellen Pandemie verbreitet haben: Erschöpfung, Einsamkeit und Depression. Ein leitender WHO - Experte hat gestern uns heimischen Psycholog/innen auf die zu erwartende Welle von einschlägigen Problemen vorbereitet.

Eine wesentliche Rolle bei der Bewältigung dieser Krise kann die Musik spielen: Trost spenden, Gemeinschaft stiften und Energien mobilisieren. Sowohl als Zuhörer als auch als Musiker​ können wir uns "in eine bessere Welt entrücken" lassen wie es in einem populären Schubert Lied heisst.