Singen gegen Corona-blues

In der verordneten Isolation der letzten Wochen haben meine Stimmtrainerin Dorit Machatsch und ich mittels Skype weiter arbeiten können. Das Projekt: die "Winterreise" von Franz Schubert einstudieren. Zum Glück habe ich die wunderbare Klavierbegleitung von Hans-Peter Kammerlander gefunden, die ich als Playback für meine Versuche nutzen kann.

Schubert's Winterreise hat mich immer fasziniert. Ich höre und spüre darin viel von meiner persönlichen Geschichte und natürlich gibt es starke Verbindungen zu meiner Arbeit als Psychologe und Burnout-Experte: Enttäuschung, Rückzug von anderen und Hoffnungslosigkeit sind ja häufig zugleich Ursachen und Folgen dieser Erkrankung.

Diese Lieder bringen etwas Existentielles zum Klingen, das sich hoffentlich auf die Zuhörer überträgt.

In nächster Zeit werde ich hier einige Hörproben aus dem Home-Studio vorstellen.

Aufnahmen

Die hier veröffentlichen Aufnahmen aus meinem Wohnzimmer dienen der Kontrolle durch Dorit Machatsch, vom Stimmstudio Graz. Equipment: iPhone, Sure-Microfon, PC-Lautsprecher.

Schubert, Winterreise

Die Post
Einsamkeit
Der Wegweiser
Das Wirtshaus
Sarastro, O Isis
Sarastro, Hallen
Die Krähe
Rast
Der Lindenbaum
Cinta di fiori
Sarastro, Hallen

Kontakt: Erich Hotter, Waldhofweg 19, 8044 Graz, Austria. Mobil: +43 676 3559936, Mail: ehotter@icloud.com